Offene Stellen

Wir suchen auf Frühjahr 2022 eine Nachfolgerin/einen Nachfolger für unsere

Heimleitung  80 – 100 %

Sie besitzen ein Diplom als Sozialpädagoge/Sozialpädagogin und haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer sozialen Einrichtung. Sie verfügen über Führungserfahrung (Personal und Betriebsführung) mit einer Ausbildung als Leitungsperson. Gute kaufmännische Kenntnisse ergänzen ihr Profil.

Der anthroposophische Ansatz in der sozialtherapeutischen Arbeit ist Ihnen ein Anliegen. In einem intensiven Organisationsentwicklungsprozess bereiten wir uns aktuell auf die Zukunft unserer Institution unter veränderten Rahmenbedingungen vor. Daher verfügen Sie neben Ihren fachlichen Kompetenzen über Eigenschaften wie Begeisterungsfähigkeit, Initiativkraft und Durchhaltevermögen.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Operative und administrative Führung
  • Umsetzung der vom Vorstand festgelegten Zukunftsstrategie
  • Verantwortung für die agogische Arbeit und Organisation
  • Verantwortung für die Einhaltung des Betriebsbudgets, Sicherstellen des Controllings
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen, Behörden und Angehörigen
  • Teilnahme an Sitzungen des Vorstandes

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit entsprechenden Kompetenzen und Gestaltungsfreiraum
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Ein gut eingespieltes und motiviertes Team

Wenn Sie eine vielfältige Tätigkeit in einer kleinen, lebhaften Gemeinschaft schätzen, so freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto bis 28.2.2022 an:

Edith Siegwart, Langenwilweg 13, 3150 Schwarzenburg

Auf Ihre weiteren Fragen gehen wir gerne ein: Frau Edith Siegwart, Präsidentin des Vorstands, unter der Telefonnummer +41 31 839 85 59 und Herr Florian Gantenbein, Heimleiter, Telefonnummer +41 32 962 69 20

 


 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Leiter/in Küche 80- 90%

Sie bereiten circa 25 Mittag- und Abendessen für unsere Gemeinschaft für Menschen mit Beeinträchtigung zu.

Kochen ist eine ihrer Leidenschaften, ob vegetarisch oder mit Fleisch, möglichst phantasievoll und farbig. Sie freuen sich, mit besonderen Menschen zusammenzuarbeiten und Teil einer grösseren Gemeinschaft zu sein.

Sie bringen Teamfähigkeit, Führungsgeschick, Eigeninitiative, Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung sowie Aufgeschlossenheit für den anthroposophischen Ansatz mit.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Haus Christofferus, Envers des Convers 56, 2616 Renan oder per E-Mail an: heimleitung@haus-christofferus.ch.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter (++41 32) 962 69 29 (Herrn Gantenbein verlangen).

 


Scroll to Top